• Sabrina Basner

Update Interview mit Luca Salini

Hallo Luca,

seit dem letzten Interview hat sich ja wieder einiges bei dir getan, dein neuer

Webshop ist online und auch deine Produktpalette hat sich erweitert.

Wie geht es dir Luca?


Mir geht es sehr gut. Alle Personen in meinem Umfeld sind gesund und das ist für

mich das Wichtigste.


Du hast schon 8 Produkte zum Verkauf in deinem Shop, planst du noch weitere

Produkte?


Aktuell befinden sich viele Produkte in der Entwicklungsphase. Um meine nächsten

Entwicklungsschritte auch für Außenstehende verständlich zu machen, folgt eine

kleine Erläuterung: Es gibt Siebträgermaschinen mit unterschiedlichen Siebgrößen.

Die gängigsten Größen sind 58mm, 54mm und 51mm. Meine Produktpalette war

zunächst auf Siebträgermaschinen mit einem Siebdurchmesser von 58mm

ausgerichtet. Der nächste logische Schritt ist es also, dass auch die anderen Größen

bedient werden. Ich arbeite seit wenigen Monaten mit einem deutschen Schreiner zusammen, um exklusive Versionen von meinem Distributor anfertigen zu lassen. Er verarbeitet Olivenholz für den Instrumentenbau, das vor der Verarbeitung sieben Jahre gelagert wurde. Es ist immer spannend mit hochwertigen Materialien zu arbeiten und auch

hier neue Produkte zu entwickeln.


Was machst du um deinen Bekanntheitsgrad weiter auszubauen?


Aktuell liegt mein Fokus darauf eine starke Marke aufzubauen. Mir ist es wichtig

Produkte mit einer guten Qualität zu verkaufen und das Kundenerlebnis zu

optimieren. Für mich ist das die richtige Reihenfolge und auch der logische Weg.

Sobald ich mit der Ausweitung meiner Produktpalette zufrieden bin, werde ich den

Fokus darauf legen dieses Erlebnis auch viele andere Kunden weitergeben zu

können.


Welche Eigenschaften sind deiner Meinung nach am Wichtigsten, um im Marketing

Erfolgreich zu sein?


Das kommt darauf an, wie man Erfolg definieren möchte. Aus meiner Sicht ist es am

wichtigsten ein gutes Produkt zu haben, um im Marketing erfolgreich zu sein. Zwar

lassen sich kurzfristig beachtliche Erfolge durch ein aggressives und breites

Marketing erzielen, aber wenn das Produkt beim Kunden nicht überzeugen kann,

wird sich das auch langfristig in negativen Rezensionen niederschlagen. Allerdings

muss ich auch eingestehen, dass hier nicht meine Expertise liegt, da kennen sich

andere viele besser aus.


Wie sieht aktuell deine Arbeitswoche aus?


Ich stehe um 6.30 Uhr auf und plane meinen Tag. Anschließend arbeite ich alle

Punkte ab. Da durch Corona das soziale Leben sehr eingeschränkt ist, nutze ich die

vorhandene Zeit, um meinen Zielen näher zu kommen. Allerdings halte ich mir alle


Freiheiten offen. Einer der positiven Eigenschaften einer Selbstständigkeit war für

mich immer die Selbstbestimmtheit. Ich arbeite gerne bis 23 Uhr, aber wenn die

Sonne scheint und keine Deadlines anstehen, dann nehme ich mir auch gerne den

ganzen Tag frei.


Deine große Leidenschaft ist das Entwickeln von Produkten, bist du gerade wieder

kreativ?


Leider nein, aktuell liegen meine Prioritäten woanders, wenn man kleine

Weiterentwicklungen außen vorlässt. Allerdings ist es immer noch meine

Leidenschaft und ich werde mich auch zeitnah wieder damit auseinandersetzen.


Was würdest du in der Gründungsphase Rückblickend anders machen? Und wo

siehst du dich in 5 Jahren?


Die erste Frage lässt sich immer schwer beantworten, weil man sich mit der Zeit

verändert, weiterentwickelt und mehr Verantwortung übernimmt. In der

Retrospektive weiß man vieles besser, aber man darf auch nicht vergessen, dass

man damals noch wer anders war.

Aus diesem Grund hätte ich mich in der Gründungsphase vermutlich noch intensiver

mit meiner Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen sollen.

Ich plane mit einem maximalen Zeithorizont von drei Jahren, dass erhält die

Flexibilität. Ich will auf jeden Fall in 3 Jahren noch so viel Spaß an meiner Arbeit

haben wie heute und hoffentlich noch ein paar neue Produkte entwickeln.


Danke, dass du dir trotz der vielen Projekte die Zeit für uns genommen hast.


Schaut doch einmal bei clara-coffee.de vorbei!