• Sabrina Basner

Update Interview mit dem Start-up Novaheal

Das Team rund um Valentin und Sam arbeitet nun schon seit über einem Jahr im EZW. Zeit um einmal zu schauen, was die beiden im letzten Jahr so getrieben und für das kommende Jahr geplant haben.


Liebes Team Novaheal, bei euch hat sich ja einiges getan, gebt uns doch mal ein Update?


Valentin: Sam und Ich freuen uns natürlich am meisten über unseren neuesten Teamzuwachs. Außerdem ist eine erste Bildungsinstitution auf uns zugekommen, so dass nach dem ersten Angebot einen Pre-Sale für unsere Lern-App „Pflegonaut“ abschließen konnten. Eine besonders beeindruckende Erfahrung war der Familienunternehmer Kongress und das Gründerfinale an der Universität Witten Herdecke, bei dem wir als Start-up spannende Gespräche mit interessanten Menschen führen durften. Vielen Dank an Euch und das EZW Team nochmal dafür!


Ihr habt euren ersten Mitarbeiter eingestellt, was genau macht Julius bei euch?


Valentin: Wenn man einen Bauplan unseres „Novaheal“- Firmenraumschiffs aufzeichnen würde, dann könnte man sehen, dass es im wesentlichen aus drei Kernelementen besteht. Schickes Design, moderne Programmierung und wissenschaftlich fundierte Inhalte.

Gerade der letzte Teil ist für Azubis in Gesundheitsfachberufen super wichtig! Wir haben den Anspruch Wissen aktuell, gut verständlich und spannend zu gestalten. Hier dürfen wir uns freuen mit Julius ein Teammitglied gefunden zu haben, der an die Kraft von Bildung in unserem Gesundheitssystem mindestens genauso stark glaubt wie wir und das spiegelt sich in seiner redaktionellen Arbeit jeden Tag wieder!


Wie sehen eure nächsten Schritte aus?


Valentin: Damit wir am Ende nicht eine von Milliarden Apps programmiert haben, versuchen wir unsere Ideen immer wieder an der Realität zu messen. Grundlage ist das Lean Geschäftsmodell.

Dafür fahren wir an Pflegeschulen und Bildungsinstitutionen und fragen die Menschen, für die unsere Produkte sind, nach ihren Wünschen und Ideen. Aufmerksames Zuhören und Nachfragen sind meiner Meinung nach die beste Qualitätssicherung! Außerdem steht für uns die Frage der Refinanzierung an.

Danke für das nette Gespräch und weiterhin viel Erfolg!

Weitere Infos findet ihr unter:

Website: www.pflegonaut.de

Kontakt

Bahnhofstraße 63

58452 Witten

Email: info@ezw.de

Telefon: + 49 2302 9830699

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

© 2020 Entrepreneurship Zentrum Witten gGmbH |  Impressum  |   Datenschutzerklärung