• Luisa Wagner

Gründerinterview mit Robin und Niko von NIMAMU


Hallo ihr zwei, stellt euch und eure Idee doch einmal vor ;-)


Hey, wir sind Robin und Niko,die Gründer von NIMAMU. Unser Ziel ist minimalistische

Funktionskleidung für Männer zu entwickeln, die nachhaltig und qualitativ hochwertig ist. Dabei ist uns die Transparenz der Produktion besonders wichtig.


Wie seid ihr auf das EZW aufmerksam geworden?

Niko hat vor seinem momentanen Medizinstudium bereits sein Erststudium der

Wirtschaftswissenschaften an der Uni Witten/Herdecke abgeschlossen. Durch den bestehenden Kontakt zu seinem damaligen Professor und unserem jetzigen Mentor Prof. Dr. Strauß sind wir in Kontakt mit dem EZW gekommen.


Wie seid ihr auf die Idee gekommen Euer Start-Up zu gründen bzw. minimalistische

Funktionskleidung für Männer zu entwickeln? Gab es einen bestimmten

Schlüsselmoment für Euch?

Die Idee entstand ursprünglich aus einem gemeinsamen Surfurlaub auf Sri Lanka, bei welchem uns die Auswirkung von Plastikmüll auf unsere Weltmeere vor Augen geführt wurde. Als Robin für seinen Job als Personaltrainer vergeblich nach nachhaltigen Leggins suchte, entstand die Idee für NIMAMU. Dadurch wollen wir zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen.


Wie kann NIMAMU die Gesellschaft nachhaltig verändern?

Mit NIMAMU wollen wir das Angebot von nachhaltiger und modisch ansprechender

Sportbekleidung für Männer erweitern. Im nächsten Schritt übernehmen wir durch eine

transparente Wertschöpfungskette mit ressourcenschonenden Rohstoffen Verantwortung um die Textilbranche ein kleines Stück in Richtung der nachhaltigen „Slow Fashion“ zu bewegen.


In welcher Entwicklungsphase befindet sich NIMAMU momentan, und inwieweit unterstützt

Euch das EZW bei Euren Entwicklungsschritten?

Wir befinden uns mit NIMAMU momentan noch in der Gründungsphase. Hierbei begleitet uns das EZW durch regelmäßige Meilensteinmeetings mit wertvollem Input und bietet uns dabei hilfreiche Ansprechpartner bei spezifischen Fragen.


Welche großen (Entwicklungs-)Schritte stehen bei NIMAMU in nächster Zeit an?

Die nächsten Entwicklungsschritte umfassen die Fertigstellung unserer Kollektion, das Bauen unserer Website mit integriertem Shop, sowie der Erstellung unseres Marketingkonzeptes. Unser großes Ziel ist es, die erste Kollektion zum Ende diesen Jahres zu lancieren.


Wir freuen uns, euch als Zentrum unterstützen zu können und euch die nächsten 12 Monate zu begleiten.


Wenn Ihr mehr über NIMAMU und die anderen Start-ups des EZW erfahren wollt, folgt uns gerne auf Instagram und bleibt immer auf dem neusten Stand.

Kontakt

Bahnhofstraße 63

58452 Witten

Email: info@ezw.de

Telefon: + 49 2302 9830699

Ein Zentrum der

logo_UWH_HELL.png
sendLOGO.png

Mitglied im 

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
linkedin-logo.png
xing-social-logotype.png

© 2020 Entrepreneurship Zentrum Witten gGmbH |  Impressum  |   Datenschutzerklärung