EZW%20Logo_edited.jpg

sozial I erfolgreich I gründen

Logo_Zoom_Kleiner.png

ein Zentrum der

logo_UWH_HELL.png

Du interessierst dich grundsätzlich fürs Gründen? Du hast aber noch viele Fragen? Kein Problem, dafür sind wir da!

Das EZW ist eine zentrale Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierten, bevorzugt Social Entrepreneure die einen positiven Wandel in der Gesellschaft zum Ziel haben und alle, die ein Start-Up

gründen wollen, das unternehmerisches Handeln mit sozialem Denken in Einklang bringt!

Social Entrepreneurship, was ist das überhaupt und warum ist das relevant?

Aufgrund der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung hat sich das EZW, in Anlehnung an die Ausrichtung der Universität Witten/Herdecke, dazu entschieden, noch stärker ein Zeichen für die positive, gesellschaftliche Weiterentwicklung zu setzen und daher seinen  Fokus auf “Social Entrepreneurship” gesetzt.

Social Entrepreneurship bezeichnet eine unternehmerische Tätigkeit, die einen positiven Wandel in der Gesellschaft zum Ziel hat. Um nachhaltig die Welt zu verbessern, muss sich die Initiative auch wirtschaftlich rechnen. d.h. wir unterstützen

insbesondere Gründerinnen und Gründer dabei, Geschäftsideen mit Social Impact

langfristig erfolgreich zu machen und unternehmerisch solide aufzustellen. Deshalb hat sich das EZW den Dreiklang “Sozial.Erfolgreich.Gründen" als Motto gegeben!

Coworking Space 4.jpg

Unsere Aufgabe, Vision & Engagement

Visionest & Succeed Programm

Gründer mit einer sozial-innovativen Geschäftsidee

Wooden Hut

Unser Social Impact

Start-up NATUREbrush

NATUREbrush hat es sich zur Aufgabe gemacht, unnötigen Plastikmüll zu reduzieren.  Mit ihrem Bambusgriff und dem somit besseren ökologischen Fußabdruck ist sie mehrfach verwendbar. Die NATUREbrush Zahnbürste soll zwar die herkömmliche Einmalzahnbürste aus 100% Plastik ersetzen, kann aber zusätzlich beliebig oft weiter verwendet werden. Aufgrund der hohen Qualität ist das Zähneputzen nicht nur angenehmer, sondern auch umweltfreundlicher. Das bedeutet aus Plastik wird Bambus und aus 80 Sekunden wird eine mehrfache Nutzungszeit.

Start-up sinnbar

Mit sinnbar schaffen wir eine Plattform, auf welcher Erlebnisse in der regionalen Kulturlandschaft angeboten und gebucht werden können. Durch direkte Erfahrungen zusammen mit LebensmittelerzeugerInnen, -weiterverarbeiterInnen und HandwerkerInnen wird Verbundenheit und ein analoger Zugang zu umgebenden Natur- und Kulturlandschaft geschaffen. So können wir Menschen für ein nachhaltiges und gesundes Handeln sensibilisieren.

Start-up NIMAMU

Mit Nimamu wollen wir unseren Teil zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen. Momentan sind ca 12,7 Millionen Tonnen Plastik in den Weltmeeren sowie 4,9 Milliarden Tonnen auf Mülldeponien weltweit. Mit unserem verwendeten Rohstoff Econyl sparen wir pro Tonne 7.000 Fässer Rohöl und 5,7 Tonnen CO2 ein. Zudem wird Econyl mit 100% erneuerbaren Energien in Italien produziert. Wir achten bei der gesamten europäischen Wertschöpfungskette auf eine nachhaltige Produktion sowie eine ressourcensparende Logistik. 

Culturino

"Mit Culturino wollen wir Kindern pädagogisch wertvolle Workshops ermöglichen. Durch unser thematisch breitgefächertes Angebot haben Kinder die Chance Neues kennenzulernen und ihre Interessen und Fähigkeiten auszubauen. Somit hat Culturino einen umfassenden Bildungsansatz verbunden mit dem Ziel, Kindern zu ermöglichen, kulturelles Wissen zu erleben, zu verstehen und zu gestalten."

News

Unsere Start-ups

198564457_103909475264360_8164979761009871504_n
241134217_178167744413867_8967766341563935429_n
NRNY_Website
hbe_Website
BochumBolzt_Website
Qoara_Website
cropped-weiss-1
Nimamu2
LDS klein
Vegablum Logo 3
Buddy Logo 2
Forenamics
Novaheal
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Vielen Dank für Ihre Nachricht!